Heimatverein-Spahnharrenstätte/Emsland
  Familienwandertag
 

Familienwandertag des Heimatvereins

Als Ziel des diesjährigen Familienwandertages hatte der Heimatverein die Harrenstätter Poldenhünensteine gewählt.

Etwa 70 Personen wanderten oder radelten zu der 1,6 Kilometer entfernt liegende Grabanlage.

Bei Kaffee und Kuchen, bei Unterhaltung und Gesang verbrachten die Besucher hier ein paar schöne Stunden.

Vielen war dieser historische Ort nicht bekannt. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Wilhelm Jansen, konnte Willi Wigbers Interessantes über diese Hünensteine berichten. So konnte man erfahren, dass der mittlere Deckstein fehlt. Der östliche Abschlussstein und das ehemalige Steinpflaster des Kammerbodens sind nicht mehr vorhanden. Diese Großsteingräber wurden von Ackerbauern und Viehzüchtern etwa zwischen 2300 und 2000 vor Christus errichtet und sind die ältesten Baudenkmale unseres Landes.

Mit einem gemütlichen Abend endete dieser interessante Nachmittag.









 

Text+Foto:Willi Wigbers

 
  Heute waren 1 Besucher hier!
Impressum | Rechtliche Hinweise
© Heimatverein Spahnharrenstätte
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=