Heimatverein-Spahnharrenstätte/Emsland
  Kreuzgeschenk von 1860
 

Kreuzgeschenk von 1860


Dieses schöne Kreuz (jetzt im Privatbesitz in Hüven) wurde am 27. Februar 1860 zum Abschied an den Kaplan Wilhelm Burken von der Jugend aus Herrenstätte überreicht.

Wilhelm Burken hatte sich als Werlter Kaplan wohl um die Jugend in Harrenstätte bemüht und aus Dankbarkeit dieses Kreuz erhalten.

Von 1878 bis zu seinem Tode im Jahr 1900 war Wilhelm Burken als Pfarrer in Börger.





 
  Heute waren 1 Besucher hier!
Impressum | Rechtliche Hinweise
© Heimatverein Spahnharrenstätte
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=